Wie man eine Außendusche aus Edelstahl sicher befestigt

Die SINED-Duschen sind mit dem C-BOX-System ausgestattet, das eine einfache Installation der Dusche, die Möglichkeit, Warm- und Kaltwasser zu nutzen, sowie die Möglichkeit, die Dusche in wenigen Minuten zu demontieren und zu einem anderen Zeitpunkt wieder zu montieren, ermöglicht. Dies eignet sich besonders für die kalten Jahreszeiten, wenn die Außenduschen nicht benutzt werden, und verlängert so die Lebensdauer der Dusche und sorgt für eine bessere Raumausnutzung.

Was ist das C-BOX-System?

Dieses einzigartige System auf dem Markt der SINED-Duschen ermöglicht es, dass die Duschen sowohl einen Warm- als auch einen Kaltwasseranschluss haben. Es handelt sich um ein innovatives System, das auf dem Boden, am Fuß der Dusche, angebracht wird, wo die Dusche dann installiert wird. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie es installiert wird.

C-BOX-Installationssystem für Warm- und Kaltwasserduschen

Um die Installation brauchen Sie sich nicht zu kümmern, denn bei allen SINED-Produkten (ob Duschen, Brunnen oder Chaiselongue) ist immer alles im Lieferumfang enthalten. Daher enthalten die Duschen mit dem C-BOX-System bereits in der Verpackung alles, was für die Befestigung notwendig ist (siehe Abbildung unten). Das exklusive C-BOX-System ermöglicht es Ihnen, Ihre Dusche zu sichern, indem Sie sie direkt an das Warm- und Kaltwasser in Ihrem Haus anschließen.

Docce c-box Budoni in Acciaio Inox 316

Die Besonderheit dieses Duschmodells ist das spezielle C-BOX-Befestigungssystem, das den Eintritt von warmem und kaltem Wasser ermöglicht und einfach zu montieren und demontieren ist. Dieses „Kästchen“ ist unten zu sehen;

 

Docce A Budoni in Acciaio Inox 316

Die C-Box ermöglicht eine perfekte Installation und ist mit einer abschließbaren Abdeckung geschützt, wenn die Dusche demontiert wird. Die C-BOX muss vollkommen eben aufgestellt und mit den 4 mitgelieferten Metalldübeln auf dem Betonboden befestigt werden. Hier sehen Sie ein Bild vom Inneren der C-BOX;

 

Docce Budoni in Acciaio Inox 316

Im Inneren der C-BOX befinden sich Schnellkupplungen für den Anschluss der Stahldusche. Die beiden gelb-metallicfarbenen sind Schnellkupplungen für den Duschboden. Sie sind durch ein dreifaches System aus wasserdichten O-Ringen verbunden. Auf dem Bild unten sehen Sie die Schrauben des unteren Duschtellers, die auf der C-BOX eingefärbt werden sollen.

 

Wie Sie sehen können, ist die Dusche leicht zu montieren und zu demontieren, indem sie mit Schrauben an der C-BOX befestigt wird.
Docce Sined in Acciaio Inox 316 sistema montaggio c-box
Das C-BOX-System ist einzigartig auf dem Markt und exklusiv bei SINED erhältlich. Das bedeutet, dass die SINED-Duschen eine längere Lebensdauer haben, weil sie im Winter gelagert und aufbewahrt werden können, wodurch einerseits Witterungseinflüsse und niedrige Temperaturen vermieden werden.

SINED-Duschen mit dem C-BOX-System

Nachstehend finden Sie eine Liste der SINED-Produkte, die mit diesem System ausgestattet sind. Alle diese Duschen sind mit dem C-BOX-System mit Wassermischer ausgestattet, mit Ausnahme des Modells SIMIUS, das zwar über die C-BOX, aber nicht über den Wassermischer verfügt (nur Kaltwasser).

Bei Fragen zum Produkt, zur Installation oder zu anderen Fragen zu SINED-Produkten steht Ihnen unser technisches Team gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Produktseite oder im Bereich Handbücher.

Kontaktiere uns Mehr Informationen anfordern Fordern Sie ein Angebot an